Green Heroes – Achtsame Community

Willkommen in unserer Community!

Wir alle sind Konsumenten, wir wurden zu Konsumenten gemacht, weil wir so wichtig für das Wirtschaftswachstum sind. Fühlen wir uns wohl in dieser Rolle? Je mehr wir konsumieren, desto besser ginge es der Wirtschaft, wird postuliert.

Jeder Bürger trifft seine Entscheidung darüber, für welche Dinge er sein Geld ausgibt. Dabei muss aber auch berücksichtigt werden, dass wir alle manipulierbar sind, vor allem durch die Werbeversprechen der Industrie.

Kann es so etwas wie ein grünes Wachstum geben? Manche Kritiker glauben, dies sei nicht möglich, denn auch das verbrauche Ressourcen auf einem endlichen Planeten. Vielleicht brauchen wir aber erst einmal diesen Zwischenschritt, um diese zerstörerische Wirtschaft aufzugeben.

Was kannst Du als Bürger tun?

Machst Du Dir Gedanken darüber, was Du kaufst, wo das Produkt herkommt, unter welchen Bedingungen es produziert wurde, was damit passiert, wenn Du es nicht mehr brauchst?

Wir Bürger zusammen haben eine unvorstellbar große potentielle Macht, nur nutzen wir diese bisher überhaupt nicht und sind auch nicht organisiert. Die Welt wird von Konzernen bestimmt, die hervorragend organisiert sind. Jetzt ist es an der Zeit, dass wir uns als Bürger organisieren und zum Ausdruck bringen, dass wir faire, ökologische und gesunde Produkte kaufen wollen.

Wenn Du Dir darüber Gedanken machst, Dich für bewussten und nachhaltigen Konsum interessierst und zudem noch Deine Stimme mit dem Ziel einbringen willst, eine wachsende Anzahl an Unternehmen bei der Kreation nachhaltiger Angebote zu unterstützen, dann bist Du hier genau richtig.

Hier bekommst Du Inspirationen und Wissen über alles, was mit Nachhaltigkeit und bewusstem Lebensstil zu tun hat. Dazu gehören auch das Hintergrundwissen zur Lebensmittel- und Pharmaindustrie, zur konventionellen Landwirtschaft und deren Auswirkungen, zu unfairem Handel und Ausbeutung sowie sämtliche Naturschutz- und Umweltprobleme.

Außerdem erfährst Du die Chancen und Möglichkeiten, die mit nachhaltigen Lösungen in Zusammenhang stehen, wie z.B. ökologische Landwirtschaft, Permakultur, fairer Handel, ökologische Alternativen zu bisherigen Produkten und Verpackungen etc. Mit unternehmerischen Konzepten dieser Art befassen sich hier die Gründer und Unternehmer.

Ist es wirklich sinnvoll, wenn weiterhin jedes Unternehmen für sich an neuen Produkten und Dienstleistungen arbeitet? Oder ist es sinnvoller, wenn Unternehmen, die man auch als Versorger bezeichnen kann, mit den Bürgern, also den Versorgten, zusammen für alle gesunde und nachhaltige Angebote kreieren?

Wir interessieren uns im Netzwerk sehr dafür, was Deine Vorstellungen von nachhaltigem Konsum sind, was Du gerne aktiv ändern möchtest, welche Vision Du von einer nachhaltigen Wirtschaft hast. Vielleicht möchtest Du ja auch eine Existenz diesbezüglich aufbauen und Deine Ideen verwirklichen?

Bisher liegt die Macht bei den Konzernen, bei denen die Nachhaltigkeit nicht intrinsisch vorangetrieben wird. Das Grundproblem ist, dass sich bisher zu wenige Menschen Gedanken über nachhaltigen Konsum machen. Diejenigen, die sich Gedanken machen und bewusst konsumieren wollen, sehen sich einem zu kleinen und oftmals auch nicht sichtbaren Angebot nachhaltiger Produkte gegenüber. Hier machen wir für Dich die Angebote sichtbar,  welche bisher verborgen blieben und es wert sind, bekannt zu sein.

Unser Ansatz:

  • Jeder einzelne Bürger positioniert sich in der Community mit seinen Wünschen und Vorstellungen, so dass sich ein klares Bild der gesamten Community ergibt.
  • Jedes Unternehmen positioniert sich mit seinen Angeboten, woraus hervorgeht, wie nachhaltig es nach bestimmten Kriterien handelt. Daraus ergibt sich ein vergleichbares Bild aller Unternehmen im Netzwerk für die Community.
  • Somit erhalten zum einen die Unternehmen einen Eindruck von den Vorstellungen der Community und können mit dieser interagieren (Umfragen und Online-Meetings). Zum anderen können sich die engagierten Bürger über die Angebote der Unternehmen untereinander austauschen und an der unternehmerischen Weiterentwicklung mitwirken (mittels Feedback, Ideen, Tests etc.).
  • Die Menschen werden in der Community über die Auswirkungen ihres Konsumverhaltens informiert und können so bewusster einkaufen. Sie finden auf unserer Plattform vorbildliche Produkte nachhaltiger Unternehmen. Sie werden inspiriert über Nachhaltigkeit, Selbstverwirklichung und Entrepreneurship.

Unser Netzwerk handelt nach den Leitsätzen

Transparenz statt Marketing   &   Kooperation statt Konkurrenz

Als bewusster Konsument, der intrinsisch an nachhaltigen Produkten interessiert ist, sind Deine Ideen, welche nachhaltigen Produkte es in Zukunft geben soll sowie Dein Feedback zu bestehenden Produkten sehr wertvoll. Aufgrund unseres gemeinsamen Anliegens, eine lebenswerte Zukunft aktiv zu gestalten, arbeiten bewusste Bürger und nachhaltige Unternehmer Hand in Hand.

Wir möchten, dass es uns allen gut geht und den nachfolgenden Generationen die Lebensgrundlage erhalten. Bist Du die Schneeflocke, die die Lawine auslöst?